LMU Oettingenstraße

Der für Radio Free Europe Anfang der 1960er Jahre errichtete Stahlbetonskelettbau liegt im Münchner Stadtteil Lehel innerhalb des denkmalgeschützten Englischen Gartens. Seit Mitte der 1990er Jahre wird er von der Ludwig-Maximilians-Universität genutzt, die darin Unterrichtsräume, Biblio­thek und Büros eingerichtet hat.

Die Sanierungsmaßnahmen umfassten zum einen die Dämmung der gesamten Fassade mit WDVS, den Ersatz von über 600 Fen­stern und Türen sowie Dämmung und Ausbau des Dachgeschosses. Die ursprünglich feingliedrige Fassadengestaltung wurde hervorgehoben und neu interpretiert.
Zum anderen erfolgte im laufenden Betrieb eine umfangreiche Brandschutzsanierung, die unter anderem neue Fluchttreppenhäuser, die Ertüchtigung der Decken und die Entflechtung der Technikgewerke vorgesehen hat. Hiermit einher ging die Modernisierung von Einzelbereichen wie Foyer, Cafeteria und sämtlichen Fluren.

Projektdaten:

Standort:
München, Lehel
Bauherr:
Freistaat Bayern, Staatl. Bauamt München 2
Nutzung:
Universität
Mitarbeiter:
Sophia Stadelmayr, Katarzyna Kielkucka
Fotos:
Catherina Conrad

 

Leistungsdaten:

LPH 2-8

Bildung

Bauindustriezentrum
Haus für Kinder
LMU Luisenstraße
Landtagsbibliothek
LMU Bibliothek
Kindergarten II
Studentenwohnen im ehemaligen Gefängnis
Caritas Familienferienanlage

nach oben