Wohnhaus Harlaching

Auf einem schmalen Grundstück in München Untergiesing-Harlaching war ein Zuhause für eine vierköpfige Familie zu errichten. Vorausschauend wünschten die Bauherren die Möglichkeit zur flexiblen Unterteilung der 290 qm Wohnfläche. Der individuell durchdachte Grundriss mit zwei Treppenräumen lässt eine künftige Verwandlung des dreistöckigen Einfamilienhauses in ein Mehrparteienhaus zu. Er kann bis zu drei unterschiedlich große, teils barrierefreie Wohneinheiten aufnehmen und erlaubt somit verschiedene Formen des Zusammenlebens von Jung und Alt.

Projektdaten:

Standort:
München, Untergiesing- Harlaching
Bauherr:
privat
Nutzung:
privates Wohnhaus mit bis zu 3 getrennten Wohneinheiten
Mitarbeiterin:
Sophia Stadelmayr
Fotos:
Catherina Conrad
Küchenschreiner:
Rudi Rehle

Leistungsdaten:

LPH 1-8

Wohnen

Lebenshilfe München
Reihenhäuser Laim
Nachverdichtung Dachparasit

nach oben